24h GENFREIE MILCH
UND MEHR !

Wir bilden aus!


Die Ausbildung auf unserem Betrieb:
 
Seit dem  Jahr 2010 gehören jedes Jahr  1 – 2 Auszubildende zu unserem Team. 
Wir genießen es, jedes Jahr mit neuen Charakteren und Typen von nah oder fern zusammenzuarbeiten und ihnen den tollen, vielseitigen Beruf Landwirt beizubringen.

 
 
Arbeitszeiten und Aufgabenbereiche: 


Grundsätzlich gibt es nahezu keine Arbeiten im Betrieb, die unsere Auszubildenden nicht kennenlernen und erledigen dürfen. 


• Es gibt fest formulierte Aufgabenbereiche mit Verantwortung und Selbstständigkeit

• Wechsel der Zuständigkeiten im monatlichen Zyklus.

• Der Ackerbau wird zum großen Teil durch die Auszubildenden erledigt.

• Wochenenddienst muss alle 2 Wochen geleistet werden. Nach der Berufsschule ist frei. 
 
 
Berufsschule: 


Von Melle aus sind die Berufsschulen Osnabrück – Haste oder Herford gleichermaßen gut zu erreichen. 
 
Unterbringung, Verpflegung und Vergütung: 


Die Unterbringung der Auszubildenden findet in 2 hübschen zweckmäßigen Zimmern mit Badezimmer statt. Der Eingang liegt separat. Verpflegung wird mit der gesamten Familie eingenommen.
Wir entlohnen nach landwirtschaftlichem Tarif und belohnen gute Arbeit gerne.