24h GENFREIE MILCH
UND MEHR !


Unsere Tiere werden zu 90% mit Gras- und Maissilage, Grünroggen und Zuckerrübenschnitzeln aus eigenem Anbau gefüttert. Zusätzlich werden Rapsschrot, Kraftfutter und Mineralstoffe zugekauft.
Unsere Biogasanlage erfüllt eine wichtige Ergänzung zum Milchviehbetrieb. Alle anfallenden Reststoffe, wie Gülle, Mist und Silagereste werden zu Strom, bevor wie sie als wertvollen Dünger auf unsere Felder bringen.
Auf unseren Ackerflächen halten wir eine sinnvolle Fruchtfolge ein. Es gibt keine Monokulturen, sondern einen stetigen Wechsel zwischen Mais, Weizen/Triticale und Zuckerrüben. Ausserdem gibt es Humus bildende Winterbegrünungen.